©2019 by WAND 1 MAGAZIN. Proudly created with Wix.com

BETONOPTIK

Beton an Wänden ist gefragter denn je - aber wer hat schon das Glück, in einem Loft zu wohnen? Mit unserer speziellen Betonimitation helfen wir gern nach und dem echten Industrie-Look auf die Sprünge!

  • innovative Optiken

  • fugenlose Verarbeitung

  • individuelle Farbe, Struktur und Haptik

  • stoßfest, kratzfest, strapazierfähig

  • lichtecht, pflegeleicht und reinigungsfreundlich

  • für Innenräume geeignet

  • hervorragenden Haftungseigenschaften

  • superschick, individuell und exklusiv

Wandgestaltung in Betonoptik ist ein Highlight für jeden Wohnbereich. Die außergewöhnliche Haptik ist es, die die Betonoptik unverwechselbar macht. Sämtliche Wandflächen können mit Betonoptik völlig frei gestaltet werden.

Was ist Wandgestaltung in Betonoptik?


Die Rohstoffe und das Herstellungsverfahren machen den Unterschied. Oft wird Weißzement als Bindemittel für die Spachtelmassen verwendet. In einem ersten Schritt des Verarbeitungsprozesses wird das Kalkgestein zunächst gebrannt und dann gelöscht. Der Löschkalk dient dann als Ausgangsprodukt für die Herstellung der Spachtelmasse. Erst an der Wand trocknet die aufgetragene Spachtelmasse und nimmt dabei Kohlendioxid aufnimmt und wird wieder zum Kalkstein. Die jeweils materialtypischen Eigenschaften wie eine sehr gute Verarbeitbarkeit und eine angenehme Haptik bringen der Kalk und der Marmor mit sich.